EVENTS

     

    Unsere Veranstaltungen sind der ideale Ort, außergewöhnliche Leute, spannende Geschichten und bahnbrechende Ideen kennen zu lernen. Referenten und Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft sorgen für einen exklusiven Wissensvorsprung. Die Veranstaltungen dienen als hervorragende Plattform, um das eigene Netzwerk zu stärken.

    2020

    September

    24. September 14:30 -21:00

    Bundeskanzlerin Angela Merkel nannte sie einst die „Verwürfelung des Balls“: Die längst überfälligen Prozesse von Klimaschutz, Big Data und Digitalpolitik, Automatisierung und sicherer Arbeit. Ein „staatlicher Mutanfall“ im bürokratischen Deutschland ist längst überfällig.


    Dieser Ruf hallt überraschenderweise aus den Reihen der Union. Den Ball ins Rollen brachte in diesem Jahr das vielbeachtete und –diskutierte Buch „Neustaat. Politik und Staat müssen sich ändern“, in eine Weise derart transparent und populär, dass wir alle – privat und in den politischen Reihen – gehörig lernen können.
    Die Bundestagsabgeordneten Thomas Heilmann und Nadine Schön fordern gemeinsam mit Experten nichts geringeres als ein politisches Erdbeben. Während sich die Welt in tosendem Tempo verändert, stößt der deutsche Staat schon lange an seine Grenzen. Kurzum: Wir sitzen in der „Komplexitätsfalle“! Wie muss Deutschland auf die Chancen und Risiken durch Pandemien, Klimawandel, internationale Konkurrenz, Digitalisierung und gesellschaftlichen Wandel reagieren?


    Darüber möchte der Internationale Wirtschaftssenat e.V. am 24. September 2020 im Rahmen einer Podiumsdiskussion, moderiert von Michael Bröcker (Chefredakteur Media Pioneer) in Berlin, gemeinsam mit hochkarätigen Referentinnen und Referenten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft diskutieren.

    Anmeldung bis zum 14.09.2020

    Ort: Boot Chanterelle, Westhafen 1, 13353 Berlin
    IWS Young | 25,00 EUR (zzgl. MwSt.)


    Das Ticketkontingent ist begrenzt, daher gilt: "first come, first serve." Wir bitten Sie um die eigene Organisation der Reisebuchung.

     

    Die Anmeldefrist für die Veranstaltung ist vorbei.

    Oktober

    08. Oktober

    Redner: Manuel Gerres* - Managing Director, Deutsche Bahn Digital Ventures GmbH


    Seit Jahren ist Deutschland im Internationalen Ver-gleich im Rückstand bei Unternehmensgründungen. Vielen jungen qualifizierten Arbeitskräfte sind ein sicheres Anstellungsverhältnis und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wichtiger als Selbständigkeit und Selbstverwirklichung. Dabei braucht Deutschland Start-ups und junge Unternehmen als Innovationstrei-ber. Wie lässt sich der Gründergeist in Deutschland fördern? Welche Trends in der deutschen Start-up-Kultur gibt es und wie schaffen wir in Europa die nächsten Global Player?

     

    *angefragt - Änderungen vorbehalten

    30. Oktober 10:00 -17:00

    Der gesellschaftliche Vertrauensverlust in die Wirtschaft ist groß, junge Menschen suchen aktiv die Verbindung von Wertschöpfung und Sinnschöpfung. Die junge Generation stellt also neue Anforderungen an die Arbeit- und muss sich zudem mit den großen globalen, politischen, ökologischen und technologischen Entwicklungen auseinandersetzen..

    Gute Nachwuchskräfte agieren in Zeiten der Umbrüche mit Bedacht und versuchen Werte zu schaffen, die Sinn und Vertrauen stiften. Daher könnt ihr im „Young Ambassador-Programm“ lernen, wie ihr Risikomanagement nachhaltig ausrichtet. Ihr werdet für ethische, soziale und interkulturelle Konflikte in Unternehmen sensibilisiert und erlernt Grundlagen der ethischen Dialog- und Handlungskompetenz mit dem Ziel einer persönlichen „ethischen Sprachfähigkeit“.

     

    November

    07. November

    Rednerin: Martina Koederitz* - General Manager Industrial Market US, IBM


    Während im Silicon Valles neu IT Start-ups von inter-nationaler Bedeutung entstehen, kritisieren einige Experten in Deutschland die mangelnde Innovations-kraft im Bereich IT. Doch wie ist der Stand der Digitali-sierung in Deutschland heute wirklich? Verschläft Deutschland den digitalen Wandel? Und wie soll sich Deutschland vor dem Hintergrund der Entwicklungen in China und Amerika positionieren?

     

    *angefragt - Änderungen vorbehalten

    Jetzt Mitglied werden!

    Unseren Mitgliedern bieten wir exklusive Vorteile an. Unsere einzigartige Plattform ermöglicht es dir früh Verantwortung zu übernehmen und dich somit persönlich enorm weiterzuentwickeln. Wir organisieren regelmäßig unvergessliche Senatsaktivitäten in nationalen sowie internationalen Orten und führen in begehrte Netzwerke ein.