Young Ambassador-Schulung

     

    Am 30.10. findet die Schulung: Young Ambassador-Schulung in Tübingen statt. Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel, Institutsdirektor vom Weltethos-Institut und sein Team werden in die Thematik „Ethik und Unternehmensführung für Nachwuchskräfte“ einsteigen.


    Der gesellschaftliche Vertrauensverlust in die Wirtschaft ist groß, junge Menschen suchen aktiv die Verbindung von Wertschöpfung und Sinnschöpfung. Die junge Generation stellt also neue Anforderungen an die Arbeit- und muss sich zudem mit den großen globalen, politischen, ökologischen und technologischen Entwicklungen auseinandersetzen..
    Gute Nachwuchskräfte agieren in Zeiten der Umbrüche mit Bedacht und versuchen Werte zu schaffen, die Sinn und Vertrauen stiften. Daher könnt ihr im „Young Ambassador-Programm“ lernen, wie ihr Risikomanagement nachhaltig ausrichtet. Ihr werdet für ethische, soziale und interkulturelle Konflikte in Unternehmen sensibilisiert und erlernt Grundlagen der ethischen Dialog- und Handlungskompetenz mit dem Ziel einer persönlichen „ethischen Sprachfähigkeit“.


    Nach erfolgreich absolvierter Schulung erhaltet Ihr ein Zertifikat über die bestandene Teilnahme, welches euch bescheinigt, dass ihr qualifiziert seid, die Weltethos-Idee in Eurem privaten und beruflichen Umfeld zu vertreten“

     

    Kosten: 60€ für Studierende und 90€ für Berufstätige
    Ort: Weltethos Institut in Tübingen
    Datum/Uhrzeit: am 30.10.2020 um 10-17Uhr

     

     

    Startdatum 30.Oktober
    Ende 30.Oktober

    Jetzt Mitglied werden!

    Unseren Mitgliedern bieten wir exklusive Vorteile an. Unsere einzigartige Plattform ermöglicht es dir früh Verantwortung zu übernehmen und dich somit persönlich enorm weiterzuentwickeln. Wir organisieren regelmäßig unvergessliche Senatsaktivitäten in nationalen sowie internationalen Orten und führen in begehrte Netzwerke ein.